Erste Bilder der Sternsinger 2021

Aussand der Sternsinger

Im Rahmen des Neujahrgottesdiensts wurde eine Gruppe von Sternsingern stellvertretend für alle unseren 28 Sternsinger  gesegnet und ausgesandt. Ihren diesjährigen Segen verbreiten Sie via Video. Die Segenskleber wurden im Gottesdienst bereits an die Anwesenden verteilt. Ab dem 3. Januar besuchen sie die angemeldeeten Familien und die Segenskleber übergeben oder in den Briefkasten verteilt.

Mit dem Gottesdienst am Sonntag, 10. Januar, 10.00 Uhr endete die diesjährige Sternsingeraktion. Den aussergewöhnlichen Umständen zum Trotz bedanken wir uns ganz herzlich bei all unseren Sternsingerkindern und allen Helferinnen und Helfer für ihren beherzten Einsatz in herausfordernden Zeiten. Das Sternsinger-Video bleibt weiterhin abrufbar!

Hier finden Sie die aktuellen Fotos der diesjährigen Sternsinger-Aktion

Sternsinger 2021

Die Sternsinger kommen und bringen den Segen Gottes in unsere Häuser. Und genauso wie einst die Weisen aus dem Morgenland Jesus Gaben brachten, so wollen auch wir die Gaben sammeln für Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns – dieses Jahr unter dem Motto: “Kindern Halt geben-in der Ukraine und weltweit». Mehr Infos auf www.missio.ch.
Dieses Jahr wird die Aktion Sternsingen eine besondere sein: die Corona-Pandemie fordert uns heraus. Aber, gerade in dieser Zeit ist es uns wichtig, die hoffnungsvolle Botschaft der Sternsinger unseren Pfarreiangehörigen überbringen zu können.
Die Rückmeldungen der vergangenen Jahre zeigen: die Menschen freuen sich auf die Besuche der StersingerInnen und schöpfen aus der Begegnung mit Ihnen Kraft und Zuversicht.

Selbstverständlich werden wir uns jederzeit an die aktuellen Schutzmassnahmen halten, damit die Sicherheit aller beteiligten und besuchten Menschen bestmöglich gewährleistet ist. Das Schutzkonzept für das Sternsingen in unserer Pfarrei finden Sie hier. Sollte es zu Änderungen der Auflagen kommen, werden wir Sie darüber sofort informieren.

Die wichtigen Informationen können sie dem Info-Flyer entnehmen, das Dokument finden Sie unten als Link. Bei Fragen zum diesjährigen Sternsingerbesuch melden Sie sich bitte bei Snjezana Bujak, s.bujak@kath-horgen.ch, 076 495 36 06.

Unsere Sternsinger werden in den Gottesdiensten zwischen 1. Januar und 10. Januar die Sternsinger - Segenskleber zusammen mit ihren guten Wünschen verteilen. Wir freuen uns auf viele Begegnungen!

Vielleicht finden Sie einen speziellen Sternsinger-Gruss in Ihrem Briefkasten! Ausserdem können Sie unsere Sternsinger auch dieses Jahr hören und sehen und zwar auf dem Sternsinger-Video, den Sie ab 28. Dezember hier abrufen können. Über eine Spende zugunsten der diesjährigen Sternsingeraktion freuen wir uns und danken für Ihre Grosszügigkeit (CH18 0070 0352 6764 7714 0, Stiftung St. Josef, Burghaldenstrasse 5, 8810 Horgen)!

Hier finden Sie die Dokumente zur diesjährigen Sternsinger-Aktion

Info-Flyer 2021

Elternbrief

Flyer

Anmeldung

 

Erfolgreiche Aktion Sternsinger 2020

Mit einem feierlichen Gottesdienst und anschliessendem Sternsingerfest am Mittwoch, 8. Januar wurde die diesjährige Aktion Sternsingen beendet. Unsere Sternsinger haben auch dieses Jahr eine erfreuliche Summe von 11‘100.00 CHF für Friedensprojekte in Libanon gesammelt.

Die schönen Erinnerungen an die ereignisreiche Aktion, an die motivierte und engagierte Kinder, an die Besuche bei den Familien, in den Altersheimen und beim Gemeindepräsidenten so wie auch an die Reise nach Rom werden uns das ganze Jahr begleiten. Die besondere „Sternsinger-Atmosphäre“ ist auch auf unseren Fotos spürbar.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu unserem gemeinsamen Erfolg beigetragen haben.

Anfangs Januar heisst es wieder

Die Sternsinger kommen und bringen den Segen Gottes in unsere Häuser. Und genauso wie einst die Weisen aus dem Morgenland Jesus Gaben brachten, so wollen auch wir die Gaben sammeln für Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns – dieses Jahr unter dem Motto: “Frieden! Im Libanon und weltweit„. Mehr Infos auf www.missio.ch

Dieses Jahr wird den SternsingerInnen unserer Pfarrei eine besondere Ehre zuteil: eine Delegation von vier SternsingerInnen wird Ende Dezember nach Rom reisen und die  Neujahrsmesse mit Papst Franziskus mitfeiern und dort die Sternsingerinnen und Sternsinger aus der Schweiz vertreten. Wir freuen sehr uns über diese ehrenvolle Aufgabe.

Die Sternsingen-Aktion beginnt mit dem feierlichen Aussendungsgottesdienst am 2. Januar 2020 um 18 Uhr. Ab Freitag, 3. Januar 2020 bis Sonntag, 5. Januar 2020 ab ca. 15.00 Uhr sind unsere Sternsinger in Horgen unterwegs.

Wenn Sie den Besuch der Sternsinger nicht verpassen wollen, melden Sie sich bitte bis zum 27. Dezember 2019 im Pfarreisekretariat, Tel. 044 727 31 11 oder bei Snjezana Bujak, Tel. 076 495 36 06. wir setzen uns dann für weitere Termin-Absprachen gerne mit Ihnen in Verbindung. Unsere Mädchen und Jungen freuen sich schon jetzt auf einen Besuch bei Ihnen und danken Ihnen herzlich für die freundliche Aufnahme.

Am 8.01.2019 feiern wir am Abend um 18.00 Uhr die Rückkehr der Sternsinger in einem feierlichen Gottesdienst. Anschliessend treffen sich die fleissigen Sternsinger mit ihren Familien und allen Helferinnen zur Dankeschön-Feier im grossen Saal des Pfarreizentrums.

Flyer

Anmeldung

Erfolgreiche Aktion Sternsinger 2020

Mit einem feierlichen Gottesdienst und anschliessendem Sternsingerfest am Mittwoch, 8. Januar wurde die diesjährige Aktion Sternsingen beendet. Unsere Sternsinger haben auch dieses Jahr eine erfreuliche Summe von 11‘100.00 CHF für Friedensprojekte in Libanon gesammelt.

Die schönen Erinnerungen an die ereignisreiche Aktion, an die motivierte und engagierte Kinder, an die Besuche bei den Familien, in den Altersheimen und beim Gemeindepräsidenten so wie auch an die Reise nach Rom werden uns das ganze Jahr begleiten. Die besondere „Sternsinger-Atmosphäre“ ist auch auf unseren Fotos spürbar.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu unserem gemeinsamen Erfolg beigetragen haben

Grosse Ehre für die Horgener Sternsinger-Delegation

Eine erlebnisvolle Reise nach Rom liegt hinter der Sternsinger-Delegation aus Horgen. Gioia, Lilly, Leonard und Olivia haben ihr dichtes Programm in Rom mit viel Motivation, Freude, Ausdauer und Selbstvertrauen bestens gemeistert. Die erste wichtige Begegnung war ein informeller Besuch von Kardinal Kurt Koch am 29. Dezember. Die Sternsinger übergaben ihm den Segen der drei Könige. Kardinal Koch freute sich sehr. Sichtlich stolz gab er den Kinder auch seinen Segen auf den Weg.

Am 30. Dezember besuchten sie gemeinsam mit den Sternsingern aus weiteren sechs Ländern die Päpstliche Schweizergarde. Der freundliche Empfang von Herrn Kommandant Christoph Graf hat alle sehr gefreut. Unsere Sternsinger durften gleich am Anfang ihren Segen bringen. Das haben sie souverän gemacht! Lilly durfte an einigen von acht Türen im Hof der Schweizergarde den Segen 20*C+M+B+20 schreiben. Darauf durften sie die Waffenkammer besichtigen und wurden von einem jungen Gardisten herumgeführt, der auch die vielen neugierigen Fragen gerne beantwortete.

Bei Gebäck und Punsch durften sie danach zusammen mit anderen Sternsingern den spannenden Abend ausklingen lassen.

Am Silvesterabend feierten sie den Jahresschlussgottesdienst mit den deutschsprachigen Delegationen in der Kirche Santa Maria dell'Anima. Mit einem prachtvollen Feurwerk wurde das neue Jahr begrüsst.

Am frühen Morgen des 1. Januar 2020 fand dann der Höhepunkt der Reise statt: die Neujahresmesse mit dem Heiligen Vater im Petersdom. Die Horgener Sternsinger waren sehr beeindruckt von der feierlichen Atmosphäre im imposanten Dom und von der grossen Zahl der Mitfeiernden. So etwas hatten sie noch nie erlebt.

Trotz des dichten offiziellen Programms hatten sie noch genügend Zeit, die einzigartige Atmosphäre der ewigen Stadt aufsaugen und deren Sehenswürdigkeiten bei sonnigem Wetter besichtigen: die vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle, das Colosseum, natürlich die Fontana di Trevi, die Piazza di Spagna mit der Spanischen Treppe, die Piazza della MInerva und die Basilica San Clemente al Laterano.

Eine unvergessliche, spannende und bereichernde Reise ging am 2.1. mit der Rückkehr nach Horgen zu Ende. Stolz, glücklich und hochmotiviert brachen sie ab dem 3. Januar mit allen anderen Horgener Sternsingerinnen und Sternsingern auf, um den Horgener Familien den Segen für das Jahr 2020 zu bringen.

Artikel in der Zürichsee-Zeitung

Sternsinger Jubiläumsfest in Kloten

Am 20. Januar reisten wir mit unseren Stensingern nach Kloten und feierten zusammen mit anderen Sternsingergruppen aus der ganzen Schweiz das 30-Jahr-Jubiläum der Aktion Sternsingen. Über 300 Kinder mit ihren Begleitpersonen verbrachten einen fröhlichen Nachmittag zusammen.

Sternsinger 2019

Die Sternsinger haben auch dieses Jahr eine erfreuliche Summe für Kinder in Peru gesammelt. Für die Unterstützung behinderter Kinder in der peruanischen Hauptstadt Lima haben sie 11‘175.00 CHF gesammelt. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu diesem grossen Erfolg beigetragen haben.

Als Erinnerung Videos (2018 und 2019) und 2 Bilder. Weitere Bilder finden Sie auf der Fotogalerie-Seite.

Sternsinger-Rap

Besuch im Gemeindehaus 2019

Sternsinger unterwegs