25-Jahr-Jubiläum der Priesterweihe

Am 17. Juni dieses Jahres ist es genau 25 Jahre her, dass unser Pfarrer Adrian Lüchinger durch Weihbischof Peter Henrici zum Priester geweiht wurde. Anschliessend arbeitete er an seiner Dissertation, die er 1999 abschloss. In Maria Krönung, ZH-Witikon und später in St. Anton, ZH-Hottingen wirkte Adrian Lüchinger als Pfarrer in der städtischen Pfarreiseelsorge. Während dieser Zeit wurde unter seiner Leitung der Seelsorgeraum St. Anton – Maria Krönung geschaffen, der erste seiner Art in der Stadt Zürich.

Im Jahr 2014 wechselte Adrian Lüchinger nach Horgen. Lange Zeit war er Mitglied der Baukommission des Bistums Chur, eine Erfahrung, die er erfolgreich in die Kirchenrenovation von St. Josef einbringen konnte. Seit 2018 ist Adrian Lüchinger neben seinem Amt als Pfarrer von Horgen auch noch Pfarradministrator für die Pfarreien Heilige Familie (Schönenberg – Hütten) und St. Anton (Hirzel) sowie Dekan des Dekanats Albis.

Aus der Kirchenpflege: "Lieber Adrian,

von ganzem Herzen möchten wir dir zu deinem silbernen Priesterjubiläum gratulieren. Du hast deine Berufung zum Beruf gemacht und wir spüren das in unserer Gemeinde. Es ist ein Privileg, dass du unser Pfarrer bist und wir dieses Jubiläum mit dir feiern dürfen. Leider lassen die Bestimmungen des Bundes derzeit keinen Festgottesdienst zu Deinem Weihejubiläum zu. Weil wir wissen, dass Du nicht bloss mit einer kleinen Gruppe, sondern mit der ganzen Pfarrei feiern möchtest, haben wir uns - in Absprache mit Dir - entschlossen, Dein Jubiläum nachzufeiern.

Wie auch immer – dein Jubiläum gibt uns Grund zum Feiern und zur (Vor-)Freude.

Ad multos annos, Danke Adrian!

Deine Kirchenpflege Horgen"