Familiengottesdienst zum Schuljahresschluss mit Miniaufnahme und Sommerfest

Am Samstag, 29. Juni fand bei prächtigstem Wetter der Familiengottesdienst zum Schuljahres-Schluss statt. Dabei wurden 18 neue Ministrantinnen und Ministranten - eine rekordverdächtige Zahl! - in die MINI-Schar aufgenommen. Erfahrene OberministrantInnen haben die Neuminis sorgfältig auf ihre Aufgabe vorbereitet, sodass sie im Gottesdienst von Pfarrer Adrian Lüchinger feierlich in die Minigruppe St. Josef aufgenommen werden konnten.

Anschliessend an den Gottesdienst trafen sich rund 300 Kinder und Erwachsene zum Sommerfest, das vom Katechese- und Seelsorgeteam sowie freiwilligen HelferInnen vorbereitet worden war. Viele fröhliche und lachende Gesichter waren der Lohn für manch vergossenen Schweisstropfen. Allen die zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben, sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt.

Mehr Bilder finden Sie in der Fotogalerie