Woche der Einheit der Christen

Seit 1966 wird die Gebetswoche für die Einheit der Christen, deren Ursprünge bereits auf das Jahr 1910 zurückgehen, vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen und von der Kommission Glaube und Kirchenverfassung vom Ökumenischen Rat der Kirchen vorbereitet. Jedes  Jahr werden die Texte von einer anderen Region der Welt verfasst, 2021 von der Gemeinschaft Grandchamp im Kanton Neuenburg.

«Bleibt in meiner Liebe und ihr werdet reiche Frucht bringen.» Joh 15, 8–9

Unter diesem Motto begegnen wir uns im Gebet. Jeden Tag in dieser Woche treffen wir uns in den verschiedenen Gemeinden. Genaues dazu entnehmen Sie bitte dem Flyer, der in der Kirche aufliegt. Am Dienstag 12. Januar, 19.00 Uhr sind Sie herzlich zu einer Andacht in der katholischen Kirche eingeladen! Gestaltung der Feier: Regula Oberholzer.  Den Abschluss der Woche feiern wir mit dem ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, 17. Januar, 10.00 Uhr in der katholischen Kirche.

Herzliche Einladung!